Willkommen auf der offiziellen Seite der Hornusser Krauchthal-Hub


Neuigkeiten

Die Bilder vom Nachwuchshornusser-Zwirbelen finden Sie in unserer Bildergalerie.

Wir arbeiten momentan daran, für Sie einen Live-Stream zu erarbeiten, damit Sie das Hornussererlebnis noch näher mit uns teilen können. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt. In der Zwischenzeit würden wir uns freuen, wenn Sie weiterhin regelmässig unsere Seite für die aktuellsten Neuigkeiten besuchen.

UPDATE 13.08.2018: Der Live-Stream steht! Sie finden diesen weiter unten auf dieser Seite. Vorläufig werden einzelne Spiele spontan ausgewählt und übertragen. Die Infos dazu finden Sie immer gleich beim Live-Stream. Es muss jedoch unter Umständen mit gewissen Einschränkungen in der Übertragungsqualität gerechnet werden. Dies ist jeweils abhängig von der lokalen Infrastruktur und deren Auslastung. Für die Nächste Saison werden wir versuchen, das Angebot für Sie weiter zu verbessern. Bleiben Sie dran!

Im neuen Bereich Über uns finden Sie ein wenig Geschichte der HG Krauchthal-Hub. Ebenso ist dort der Bereich Vorstand + Ämter neu als Unterkategorie angeordnet.

Im Bereich Sponsoren können Sie sich jetzt direkt bei uns als Passivmitglied einschreiben lassen.

Zur besseren Übersicht wurden die Mannschaftsseiten überarbeitet. Sie finden nun Spieler, Spiellisten und Statistiken auf separaten Unterseiten.


Kalender

Download
Jahresprogramm allgemeine Anlässe
18_Jahresprogramm_Allg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.2 KB

iCal-Abonnement



Live-Center

Live-Stream

Dieser Live-Stream ist geplant für: Samstag, 18. August 2018; 13:00 Uhr

Live-Resultate

Quelle: hornussen.live


Mannschaften

A-Mannschaft

NLB, Gruppe 1; Meisterschaft

Oberönz-Niederönz A (0/1033) <-> Krauchthal-Hub A (0/1163)

Nach dem souveränen Sieg vom vergangenen Wochenende gegen Biglen-Arni war man im letzten Spiel der diesjährigen Meisterschaft in Oberönz zu Gast. Den Gastgebern lief es heute am Bock nicht wunschgemäss und sie mussten viele Fehlstreiche verbuchen. Die Krauchthaler hingegen konnten an der Leistung der letzten Spiele anknüpfen und konnten somit 130 Punkte Vorsprung verbuchen. Im Ries hatten beide Mannschaften Mühe die Nousse früh zu sehen. Mit Glück und viel Willen konnten aber alle abgetan werden. Die Krauchthaler konnten noch einen Rang in der Tabelle gutmachen und belegen nun den 6. Schlussrang.

MWHV-Hornussertag Bigenthal-Walkringen

14. Rang (2/1022)

Download
Jahresprogramm
18_Jahresprogramm_A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 495.5 KB

iCal-Abonnement


B-Mannschaft

MWHV-Hornussertag Bigenthal-Walkringen

15. Rang (6/819)

Am Bockstand lief es heute noch nicht wirklich rund. Immer wieder hatten wir einen kürzeren Streich zu beklagen. Trotz allem kann das Schlagresultat als hoffnungsvoll für das kommende Eidgenössische angesehen werden. Ganz schlecht sah aber heute die Riesarbeit aus. Viele Nousse wurden nur sehr spät, manche leider zu spät, gesehen. Mit etwas Glück konnte eine noch höhere Anzahl an Nummero verhindert werden. Am nächsten Wochenende werden wir das Saisonhighlight auf genau demselben Ries beginnen. Somit konnten wir am heutigen Tag schon mal einige Erfahrungen sammeln und hoffentlich die nötigen Verbesserungen für das nächste Spiel anstreben.

Download
Jahresprogramm
18_Jahresprogramm_B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 481.2 KB

iCal-Abonnement


C-Mannschaft

MWHV-Hornussertag Bigenthal-Walkringen

16. Rang (8/410)

Unsere C-Mannschaft durfte als Erste in den Festbetrieb eingreifen. Während bei der Schlagleistung noch Verbesserungspotenzial vorhanden ist darf man die Riesarbeit als durchaus gelungen ansehen.

Download
Jahresprogramm
18_Jahresprogramm_C.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.2 KB

iCal-Abonnement


Nachwuchs

Meisterschaft

Krauchthal-Hub (6/480) <-> Wichtrach/Belp-Toffen (4/477)

Nachdem im letzten Spiel doch noch ein paar Nummern hingenommen werden mussten, konnte der Podestplatz nicht ganz gehalten werden. Unsere Jungs und Mädchen schliessen somit die diesjährige Meisterschaft auf dem vierten Schlussrang ab. Erfreulich ist zudem, dass in jeder Stufe ausgezeichnete Rangierungen herausgespielt werden konnten. Dies gibt Lust auf mehr für die kommenden Feste.

Download
Jahresprogramm
18_Jahresprogramm_Allg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.2 KB

iCal-Abonnement