Nachwuchshornusser Zwirbelen

05. Juni 2017; Hornusserhaus Weiermatt, Krauchthal


Meisterschaft

06. Mai 2017

Krauchthal-Hub (1/464) <-> Moossee Sharks (20/335)

Das erste Meisterschaftsspiel von unserem Nachwuchs konnte nach dem wetterbedingten Abbruch erst am folgenden Mittwochabend fertiggespielt werden. Sie gewinnen das Spiel mit nur einem Nummero und deutlich mehr Punkten.

Download
NW_MS_Moossee_Sharks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.0 KB

20. Mai 2017

Büren zum Hof/Limpach/Krailigen-Bätterkinden (1/300) <-> Krauchthal-Hub (4/493)

Das zweite Meisterschaftsspiel der Nachwuchshornusser geht trotz der guten Schlagleistung verloren weil es bei den Nummero am Ende 1:4 für das Heimteam steht.

Download
NW_MS_Bueren_zum_Hof_Limpach_Kraeiligen_
Adobe Acrobat Dokument 8.0 KB

10. Juni 2017

Krauchthal-Hub (1/466) <-> Bramberg/Süri-Spengelried (8/246)

Die Nachwuchshornusser gewinnen das dritte Meisterschaftsspiel. Bravo Jungs, super Leistung!

Download
NW_MS_Bramberg_Sueri_Spengelried.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.9 KB

24. Juni 2017

Sinneringen-Vechigen (3/475) <-> Krauchthal-Hub (3/468)

Das letzte Meisterschaftsspiel verlieren die Nachwuchshornusser gegen Sinneringen-Vechigen, den Sieger der MWHV-Nachwuchsmeisterschaft 2017. Sie belegen aber trotz dieser Niederlage noch den guten fünften Rang in der Meisterschaft. Besonders zu erwähnen sind die 7 Top Ten Platzierungen unserer Jungs über alle drei Stufen. Bravo für die super Leistung, heya Giele!

Download
NW_MS_Sinneringen_Vechigen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 KB

anlässe

09. September 2017

MWHV-Hornusserfest Urtenen

Die Nachwuchshornusser erzielten am Verbandsfest in Urtenen das drittbeste Resultat beim Schlagen. Leider lief es im Ries nicht wie gewünscht, so dass sie am Ende mit 5 Nummero den 9. Rang belegten. Dafür durften sich viele der Jungs und Mädchen über eine Auszeichnung beim Schlagen freuen. Herzliche Gratulation an alle Preisgewinner, besonders für die Podestplätze in den verschiedenen Stufen.

Download
NW_MWHF_Urtenen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 KB

10. September 2017

Interkantonales Hornusserfest Urtenen

Am zweiten Fest in Urtenen lief es im Schlagen noch besser als am Vortag. Aber was noch wichtiger ist: auch die Riesarbeit klappte diesmal gut. Nur ein Hornuss konnte nicht abgetan werden. Die Nachwuchshornusser belegten mit dieser Leistung am Ende den 2. Rang. Bravo! Auch heute belegten wieder Nachwuchshornusser von Krauchthal-Hub Podestplätze in der ersten und zweiten Stufe.

Download
NW_Interkantonales_Urtenen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 KB